Vermeiden Sie Betrug und Abzocke mit unseren Bewertungen

Hallo und Willkommen bei Betrug Oder Seriös!
Arnaque ou Fiable
Happy Holiday Season 2023!
Artikel von Jean-Marie Besnard

Spermien erhöhen: 5 Techniken, die funktionieren!

Aktualisiert am 4 November 2023.

transapent pixel
ein Spermium, das in die Eizelle eindringtSperma ist nicht dazu da, um einem erfolgreichen Geschlechtsverkehr ein schönes Ende zu bereiten. Es ist in erster Linie für die Fortpflanzung da.

Nun stimmt es, dass sich die meisten Männer wünschen, ihr Spermavolumen zu erhöhen und intensive und reichliche Ejakulationen zu haben, um ihre Empfindungen während des Orgasmus zu steigern und auch, um ihre Partnerin zu beeindrucken. Natürlich ist es auch viel beeindruckender, wenn sie außerhalb des Körpers ejakulieren wollen, da sie dann mehr Flüssigkeit haben!

Nun aber zu den jungen Paaren mit Kinderwunsch, die alles daran setzen, die fruchtbaren Tage zu nutzen. Wussten Sie, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Qualität und Quantität Ihrer Spermien zu verbessern?

Eine Frau hat nur an wenigen Tagen im Monat die Möglichkeit, schwanger zu werden. Die Paarung an diesen fruchtbaren Tagen kann zu einer Schwangerschaft führen. Es gibt jedoch Paare, die alles versucht haben, um ein Baby zu bekommen, und das über Monate oder Jahre hinweg ohne Erfolg.

Im Folgenden werden daher einige Techniken vorgestellt, mit denen Sie die Menge und den Fruchtbarkeitswert des Spermas während Ihrer Ejakulationen erhöhen können.

Wie kann man die Spermienmenge erhöhen und die Fruchtbarkeit verbessern?

Selbst wenn beide Partner gesund sind, kann ein Mann seine Fruchtbarkeit durch einige einfache und leicht zugängliche Techniken verbessern.

Kurz gesagt: Ob zum Vergnügen oder zur Fortpflanzung – die folgenden Tipps sind für jeden von Vorteil!

1  Vermeiden Sie eine Überhitzung der Hoden!

Um mehr Sperma zu produzieren, sollten die Hoden nicht der Hitze ausgesetzt werden: Die Medizin sagt uns, dass sie eine Durchschnittstemperatur von 35 °C halten sollten. Wenn ein Mann seine Fruchtbarkeit verbessern möchte, sollte er daher enge Kleidung wie Jeans oder eng anliegende Unterwäsche vermeiden.

Die Benutzung eines Laptops ist sehr schädlich für die Hoden. Männer, insbesondere im fortpflanzungsfähigen Alter, haben die unangenehme Angewohnheit, ihren Laptop auf den Knien oder auf dem Bauch abzulegen, wodurch die vom Laptop produzierte Wärme auf den gesamten Körper und natürlich auch auf die Genitalien übertragen wird, was zu einer skrotalen Hyperthermie führt.

Eine weitere schlechte Angewohnheit, die Sie vermeiden sollten und die zur Verringerung und Schwächung der männlichen Fruchtbarkeit beiträgt, ist das stundenlange Sitzen auf einem Stuhl.

Denken Sie auf keinen Fall, dass der leichte Temperaturanstieg, der durch diese schlechten Gewohnheiten verursacht wird, vernachlässigbar ist. Jede Temperaturerhöhung kann sich negativ auf die Gesundheit Ihrer Spermien und Ihre Fruchtbarkeit im Allgemeinen auswirken.

2  Hören Sie mit dem Rauchen auf, um mehr zu produzieren!

Was für Frauen und Männer gilt, gilt auch für die anderen: Rauchen beeinträchtigt die Fruchtbarkeit. Studien haben gezeigt, dass das Sperma eines rauchenden Mannes im Vergleich zum Sperma eines Nichtrauchers an Beweglichkeit und Anzahl der im männlichen Samen enthaltenen Spermien verliert.

3  Kontrollieren Sie Ihr Gewicht!

Es ist wissenschaftlich und medizinisch anerkannt, dass sehr schlanke Männer schlechtere Spermien haben als normalgewichtige Männer. Männer, die ihre Fruchtbarkeit verbessern und mehr Spermien haben wollen, sollten daher – je nach Ausgangsgewicht – versuchen, eine gute Form und ein eher normales Gewicht zu haben.

4  Ernähren Sie sich gesund und treiben Sie Sport!

Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für die Zusammensetzung der Spermien und ist ein entscheidender Faktor. Männer, die mehr Vitamine zu sich nehmen, wenig Alkohol trinken und sich häufig bewegen, produzieren in der Regel mehr Sperma und können daher leichter und ohne Komplikationen Kinder zeugen.
Andererseits sollte dem Konsum von Sojaprodukten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Diese Produkte wirken sich negativ auf die Fruchtbarkeit aus. Auch Alkohol sollte nur in Maßen konsumiert werden. Generell gilt: Vermeiden Sie Exzesse!

5  Haben Sie regelmäßig Sex!

Regelmäßiger Geschlechtsverkehr wirkt sich nicht nur positiv auf das Immunsystem und die psychische Verfassung aus, sondern verbessert auch die Spermienqualität. Paare, die sich für ein Kind entschieden haben, sollten daher regelmäßig Sex haben, vor allem an den fruchtbaren Tagen der Frau. Keine Sorge, irgendwann wird es klappen.

Boosten Sie das Ganze mit natürlichen Lösungen.

An Lösungen zur Steigerung der Spermienzahl mangelt es nicht. Am günstigsten ist es, wenn Sie diejenigen finden, die am besten zu Ihnen passen. Zögern Sie nicht, sich für die Mittel zu entscheiden, die Ihnen am wirksamsten erscheinen, und Sie werden sicherlich nicht nur Ihre Spermienproduktion, sondern auch Ihr Selbstvertrauen steigern.

In im Bereich Virility Solutions der Website finden Sie Produkte, die wir sorgfältig geprüft haben. Wir veröffentlichen hier regelmäßig alle neuen Produkte und Informationen. Werfen Sie einen Blick darauf und Sie werden nicht enttäuscht sein…


Diesen Artikel teilen!